zurück zur Gruppenwebsite

Ladenbau

Virtuelle und Erweiterte Realität im Ladenbau: Innovative Lösungen von Kesseböhmer

In der Welt des modernen Ladendesigns ist die Nutzung von Virtueller Realität (VR) zu einem entscheidenden Werkzeug geworden. Bei der Kesseböhmer Ladenbau GmbH verstehen wir diese Technologien als essentiellen Bestandteil jedes Designprojekts. Mit unserer umfassenden Dienstleistung bieten wir unseren Kunden eine breite Vielfalt an Lösungen rund um die Ladeneinrichtung, wobei VR eine zentrale Rolle spielen.

Arrex

Boffi

Boffi

Boffi

Euromobil

Boffi

Mehr Infos? Haben wir.

Die Bedeutung von VR im Ladenbau

Virtuelle und Erweiterte Realität im Ladenbau haben in den letzten Jahren eine bemerkenswerte Entwicklung durchlaufen. Sie sind nicht nur technische Spielereien, sondern werden als integraler Bestandteil der Planung und Gestaltung von Einzelhandelsgeschäften angesehen. Die Möglichkeiten, die VR bieten, reichen weit über die herkömmlichen Präsentationsmethoden hinaus. Es ermöglicht uns das Ladendesign des Einzelhändlers zu visualisieren, zu optimieren und sogar interaktiv zu gestalten, lange bevor der Bau beginnt.

Ein anschauliches Beispiel für das Vorab-Erleben des Ladendesigns in Virtual Reality (VR) ist die Visualisierung eines modernen Einzelhandelsgeschäfts auf dem nebenstehenden Bild. Hier sehen wir, wie Ladenbesitzer mithilfe von VR-Technologie das Layout ihres Ladens prüfen können, indem sie die Platzierung von Regalen, die Anordnung von Produkten und sogar die Beleuchtungseffekte virtuell erleben. Diese immersive Erfahrung ermöglicht es ihnen, das Einkaufserlebnis für ihre Kunden zu optimieren und ihr Geschäft erfolgreich zu gestalten.

Frühzeitige Planung und Visualisierung

VR-Realität für Einblicke

Die VR-Technologie ermöglicht Ladenbesitzern und Designern, ihr zukünftiges Ladendesign schon vor dem physischen Bau in einer virtuellen Umgebung zu erleben. Mit 360° Stereo 3D Darstellungen auf verschiedenen Endgeräten wird eine immersive Erfahrung geboten. Durch diese realitätsnahe Simulation können potenzielle Probleme frühzeitig erkannt und Anpassungen vorgenommen werden, was zu einer effizienteren Planung führt.

Ladendesign in VR

Die Integration von Ladendesign in Virtual Reality (VR) ermöglicht es Ladenbesitzern und Designern, aktiv an der Gestaltung teilzunehmen. Diese innovative Technologie eröffnet neue kreative Möglichkeiten im Ladenbau.

Realitätsnahe Vorabeinblicke

Das Vorab-Erleben des Ladendesigns in Virtual Reality (VR) bietet Ladenbesitzern eine immersive Erfahrung, um ggf. potenzielle Probleme zu identifizieren und das Einkaufserlebnis zu optimieren. Durch die VR-Technologie können verschiedene Aspekte des Ladendesigns, wie die Platzierung von Regalen und die Anordnung von Produkten, aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet und optimiert werden, um ein ansprechendes und effizientes Einkaufserlebnis zu schaffen. Auch Sichtachsen und Fernwirkung können geprüft sowie eine optimale Orientierung gewährlistet werden.

Effiziente Planung und Durchführung

Einfach nutzbares VR zur Präsentation des Ladendesigns ermöglicht eine effiziente Planung und Durchführung Ihres Projekts. Durch virtuelle Begehungen des Marktes vor Baubeginn können Sie mögliche Probleme ggf. frühzeitig erkennen und beheben. Unsere WYSIWYG-Prinzipien (What you see is what you get) garantieren Ihnen, dass das Endprodukt genau Ihren Vorstellungen entspricht. Die VR-Realität im Ladenbau bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Ladendesign von verschiedenen Blickwinkeln aus zu betrachten, was Ihnen dabei hilft, die optimalen Layouts und Arrangements für Ihre Produkte zu finden und eine effiziente Nutzung des verfügbaren Raums zu gewährleisten.

  • VR ermöglicht virtuelle Begehungen des Ladens vor Baubeginn
  • Frühzeitiges Erkennen und Beheben potenzieller Probleme
  • Gewährleistung, dass das Endprodukt den Vorstellungen entspricht
  • Betrachtung des Ladendesigns aus verschiedenen Blickwinkeln
  • Optimierung von Layouts und Arrangements für Produkte
  • Effiziente Nutzung des verfügbaren Raums
  • Realitätsnahe Simulationen fördern eine präzise Planung

Vorteile von VR und AR im Einzelhandel

Unsere VR- und AR-Lösungen bieten zahlreiche Vorteile für Einzelhändler. Durch kosteneffiziente Planung von Ladendesigns können Sie Ihr Budget optimal nutzen und gleichzeitig ein einzigartiges Einkaufserlebnis schaffen. Interaktive VR-Präsentationen ermöglichen maßgeschneiderte Einzelhandelsumgebungen, die sich nahtlos an die Bedürfnisse Ihrer Kunden anpassen. Virtuelle Ladendesign-Simulationen bieten ein verbessertes Einkaufserlebnis, das Ihre Kunden begeistern wird. Die VR-Realität im Ladenbau ermöglicht es Ihnen, Ihr Ladendesign in einer virtuellen Umgebung zu testen und zu optimieren, was Ihnen dabei hilft, die bestmögliche Einrichtung für Ihre Kunden zu schaffen und Ihr Geschäft erfolgreich zu führen.

Wichtigkeit von Virtueller und Erweiterter Realität im Ladenbau

Insgesamt sind Virtuelle und Erweiterte Realität im Ladenbau nicht mehr wegzudenken. Sie bieten Ihnen als Einzelhändler die Möglichkeit, Ihr Ladendesign frühzeitig zu erleben und zu optimieren, was zu einem verbesserten Einkaufserlebnis und einem Wettbewerbsvorteil führt. Durch die Integration von VR und AR können wir zusammen mit Ihnen innovative Ladenkonzepte entwickeln und Ihr Umsatzpotenzial steigern. Bei der Kesseböhmer Ladenbau stehen wir Ihnen gerne zur Seite, um Ihre Visionen Wirklichkeit werden zu lassen. Die VR-Realität und AR im Ladenbau sind nicht nur innovative Technologien, sondern auch entscheidende Werkzeuge, um Ihre Geschäftsideen zu verwirklichen und Ihr Unternehmen erfolgreich zu führen.

Persönliche Beratung

Senden Sie uns gerne Ihre Fragen über unser Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail.

Zum Kontaktformular

Melden Sie sich bei uns

Wir beraten Sie gerne.

+49 5742 - 46 - 0info@kesseboehmer.de

Mo-Do. 8-17 Uhr / Fr. 8-14 Uhr

Unsere Vertriebsadressen

Hier findest du all unsere Vertriebsadressen auf einen Blick

Vertriebsadressen ansehen

Folgt uns auf