Hochschränke: TurnMotion II

Perfekte Übersicht im Vorratsschrank.

Hat den Dreh raus!

TurnMotion II dreht den Schrankinhalt nach vorne: Alle vier Tablarseiten sind durch das Drehen der einzelnen Tablare um 360° jeweils voll einsehbar und das gesuchte Staugut ohne Räumen ganz leicht zu finden.

Besonders praktisch gerade auch bei Schrankhöhen, die sich oberhalb des ergonomisch zugänglichen Arbeitsraumes oder über integrierten Elektrogeräten befinden und ohne diese „bewegende Idee“ nicht optimal nutzbar wären.

Die Tablare verfügen außerdem über Rastpositionen an den vier Längsseiten, so dass ein einfacher Zugriff möglich ist. Ebenso ermöglicht die Höhenverstellung eine perfekte Anpassung an das Staugut und somit eine optimale Nutzung.

Alles dran, schnell drin!

Der TurnMotion II ist optimal vorbereitet für einen schnellen und sicheren Verbau.

Das intelligente und auf Einfachheit ausgelegte Konzept des TurnMotion II spiegelt sich auch beim Verbauen wider.

Die Einhängeleisten werden einfach in die Korpusseite geschraubt. Somit ist ein Einbau vor der Korpusspresse oder auf ­­­­der Baustelle möglich. Die Tablare mit den vormontieren Tragarmen werden werkzeuglos in die Leisten gehängt.

Eine Nachrüstung in sämtliche 60er-Hochränke ist jederzeit möglich. Für den nachträglichen Einbau oder die handwerkliche Montage vor Ort wird der TurnMotion II mit Holzschrauben ausgeliefert.

TurnMotion II Fotos
TurnMotion II Produktmerkmale
  • Perfekte Erreichbarkeit durch die Drehbewegung der Tablare.
  • Kein „Herausräumen“ von Staugut mehr, das hinten im Schrank gelagert wird.
  • Sehr gute Übersicht auf den gesamten Schrankinhalt
  • Optimale Organisation durch perfekte Übersicht