Bewerber-Informationen:

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Schulabschluss: Hauptschule Klasse 10 oder Realschule

Aktuelle Ausbildungsvergütung (brutto):
1. Ausbildungsjahr: 958 €
2. Ausbildungsjahr: 1018 €
3. Ausbildungsjahr: 1108 €

Informationsquellen:
Bundesagentur für Arbeit 

Ansprechpartner: 
Kesseböhmer Beschlagsysteme
GmbH & Co. KG
Herr Holger Meyer
Tel.: +49 (5742) 46-1242

Ausbildung in Bad Essen

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Organisierte Lagerhaltung – für ein produktives Un­ter­­­­nehmen wie Kesseböhmer unerlässlich. Über 16.000 Palettenstellplätze, 700 Waren­buchun­gen und täglich 20 zu verladene LKW erfordern konsequente Systematik und kompetente Mit­arbeiter. Unser etwa vierzigköpfiges Ver­sand-Team managt Wareneingang, Buchung, Spedition, Kommissionierung und Versand.

Im Wareneingang nehmen Fachkräfte für Lager­logistik (m/w) Lieferungen entgegen (z.B. Zulieferteile für die Endmontage, Verpackungen aus Karton und Hart­schaum). Vollständige und unversehrte Liefe­run­­gen werden mit Etiketten gekennzeichnet und per Scanner eingebucht. Damit der aktuelle Be­stand und Lagerort eines Artikels jederzeit einsehbar ist, werden alle Buchungs­vorgänge mit Hilfe einer speziellen Lager­ver­wal­tungs-Software er­fasst. 

In der angegliederten Spedition koordiniert die Fachkraft für Lagerlogistik die Touren unserer Fahrzeuge und plant die Stellplatzbelegung der 12 LKW und über 50 Wechselbrücken. Außer­dem entscheidet sie über die Beauftragung von Fremd­speditionen und stellt Frachtpapiere aus.

Um den Versand fließend und zügig abwickeln zu können, werden die vorgesehenen Waren bereits vor Eintreffen eines LKW kommissioniert und vor einer Verladerampe zwischengelagert. Ein ankommendes Transportfahrzeug wird zielgerichtet an die entsprechende Verladerampe geleitet und un­ver­züglich beladen. 

Die Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) bedient sicher und routiniert verschiedene Maschinen (Flur­förder­­zeuge, Hochregalstapler, Zähl­waa­gen) und nutzt den PC zum Drucken von Etiketten, Paletten­begleitscheinen und Liefer­scheinen und zum Buchen von Lagerbewe­gun­gen.

Jetzt hier online bewerben!



Erfahrungsbericht: